Bild

Wir machen Druck!

09. März 2019 bis 30. Juni 2020

In ihrem umfangreichen und vielfältig illustrierten Hand- und Ideenbuch WIR MACHEN DRUCK! laden Artur Dieckhoff und Gerhard Eikenbusch ein zu einer Exkursion ins Land der Schwarzen Kunst: Sie zeigen, wie man auch jungen Menschen heute Zugänge zur Welt des Druckens schaffen kann, sie erklären Besonderheiten, Geschichte, Techniken und Tricks.

WIR MACHEN DRUCK! möchte auch die Sinnlichkeit vermitteln, die den klassischen Buchdruck auch heute noch ausmacht. Deshalb enthält das Buch als Beigabe sieben Original-Grafiken, die im Juni 2019 im Hamburger Museum der Arbeit von Walter Fischer und Klaus Raasch gedruckt wurden. Die Motive zeigen die Bandbreite unterschiedlicher Hochdruck-Techniken von renommierten Künstlerinnen und Künstlern: Matthias Taube, Anne von Karstedt, Tita do Rêgo Silva, Klaus Rasch und Artur Dieckhoff.

Die Ausstellung gibt einen Einblick in den Entstehungs- und Produktionsprozess des Buches, sie präsentiert Druckprojekte und zeigt die Originalarbeiten.

Museum der Arbeit

Karte aktivieren

Öffnungszeiten

Montag 10 - 21 Uhr

Dienstags geschlossen

Mittwoch bis Freitag 10 - 17 Uhr

Samstag bis Sonntag 10 - 18 Uhr

Bild
Bild
Bild

VERANSTALTUNGSTIPP:

ENTFÄLLT: Tag der Druckkunst 2020
15.03.2020 10:00 - 18:00 Uhr
Museum der Arbeit

ENTFÄLLT: Tag der Druckkunst 2020

Vor dem Hintergrund der auch in Hamburg aufgetretenen Fälle von Infektionen mit dem Coronavirus wird nur ein reduziertes Programm angeboten.

Mehr erfahren
Bild

Das Buch

Artur Dieckhoff/Gerhard Eikenbusch
"Wir machen Druck"
Bücher Plakate und Broschüren selbst produzieren

Was klassisches Drucken ausmacht, wie Buchdruck und grafisches Drucken wirken können, das muss man auch erfahren, ertasten, fühlen, riechen!… Die sieben Originalarbeiten, die unserem Buch beigefügt sind, möchten exemplarisch einen sicht- und fühlbaren Eindruckm davon vermitteln und Lust machen auf Drucken, auf Farbe, auf das Kombinieren und handwerkliche Arbeiten. Sie repräsentieren jeweils unterschiedliche Techniken und Zugänge zu Drucktechniken.