Hochzeiten im Jenisch Haus

Der Weiße Saal

Bild

Der Weiße Saal im Erdgeschoss des Jenisch Hauses kann für Empfänge und Bankette, kleinere Konzerte, Lesungen oder ähnliche Veranstaltungen für ca. 70 Personen gemietet werden. Insbesondere für Hochzeiten bietet das historische Ambiente der ehemaligen Senatorenvilla einen stilvollen Rahmen.

Ansprechpartner

Für Trauungen
und private Feiern

Antonia Marmon
Waterkant-Hamburg Event & Locations GmbH
Tel. 0157 58553706

E-Mail an Antonia Marmon

Für sonstige Veranstaltungen

Arne Bosselmann
c/o Altonaer Museum
Bürozeiten: Mo-Do
Tel. +49 40 428 135 1497

E-Mail an Arne Bosselmann

Anmeldung zur Eheschließung

Bitte wenden Sie sich zur Terminabsprache zeitgleich mit der Anfrage bei uns an das Standesamt Hamburg-Altona. Die Kosten für die Eheschließung werden separat vom Standesamt in Rechnung gestellt.

Allgemeine Informationen

  • Rauchen und offenes Licht sind im gesamten Jenisch Haus nicht gestattet.
  • In allen Räumlichkeiten werden Teppiche ausgelegt, um das historische Parkett zu schützen.
  • Die Fenster in den Räumlichkeiten können nicht geöffnet werden.
  • Fahrzeuge sind im Park nur mit Sondergenehmigung erlaubt, Kosten der Genehmigung 69 €.
  • Sollte bei sonnigem Wetter ein Stehempfang auf der Terrasse gewünscht sein, muss hierfür eine separate Genehmigung über das Gartenbauamt Altona ausgestellt werden. Die Kosten belaufen sich auf EUR 1,00 pro Person.
  • Leider dürfen die Terrassentüren nicht geöffnet werden, so dass die Hochzeitsgesellschaft den Weg auf die Terrasse durch die Haustür und um das Haus nehmen muss.
  • Bitte beachten Sie, dass keinerlei Streublumen, Konfetti oder ähnliches in den Räumen, auf der Terrasse oder vor dem Haus gestreut werden darf.
  • Haustiere sind im Jenisch Haus nicht gestattet.

 

Hochzeitsshootings

Die historischen, denkmalgeschützten Räumlichkeiten im Jenisch Haus können als unvergessliche Kulisse für Ihre Hochzeitsfotos genutzt werden. Ob im wunderschönen Treppenaufgang im Foyer, im Unteren Elbsalon mit Blick auf die Elbe oder im herrschaftlichen Weißen Saal, es finden sich überall im Haus einzigartige Orte, die sich anbieten Teil Ihrer ganz persönlichen Geschichte zu werden.

Gegen eine Gebühr von € 200,- (Fotogenehmigung und eine für Sie zuständige Aufsicht) und den Museumseintritt pro Person ( maximal 6 Personen ) findet Ihr Hochzeitsfotoshooting im Jenisch Haus statt.

Das Jenisch Haus im Vorfeld zu besuchen wird empfohlen. So können Motivideen entstehen und wichtige Fragen geklärt werden.

Bitte beachten Sie folgende Rahmenbedingungen:

  • Ein Shooting ist auf Anfrage während der regulären Öffnungszeiten täglich außer dienstags von 11:00 bis 18:00 Uhr möglich.
  • Die Aufnahmen sind zeitlich auf 90 Minuten angesetzt. Jede weitere angefangene Stunde wird mit € 100,- berechnet.
  • Die Räume sind nicht exklusiv gemietet, es sind also alle Räume auch für unsere Museumsbesucher geöffnet.
  • Anfragen richten Sie bitte bis spätestens 3 Wochen im Voraus an die Abteilung im Altonaer Museum. Je eher Sie mit uns ins Gespräch kommen, desto einfacher ist es, Ihren Wunschtermin zu realisieren.
  • Für eine verbindliche Anmeldung ist ein Vertragsabschluss spätestens 2 Wochen im Voraus nötig.
  • Ein nicht spätestens 2 Wochen vor dem Termin abgesagtes Shooting wird mit € 100,- berechnet.
  • Wir bitten um Verständnis, dass aus konservatorischen Gründen, außer in der Eingangshalle, ausschließlich ohne Blitz fotografiert wird.
  • Die Ausstellung im ersten Obergeschoss steht nur unter Absprache zur Verfügung. Die Sonderausstellungsräume im zweiten Obergeschoss stehen nicht zur Verfügung.
  • Bitte beachten Sie die Hinweise „Regelungen zu Film- und Fotoaufnahmen im Jenisch Haus“ zum Umgang mit dem historischen Gebäude und den eingebrachten Objekten. Diese Regeln sind verbindlicher Teil des Vertrags.

Ihr Ansprechpartner:

Arne Bosselmann
Telefon: 040-428 131 1497

E-Mail: arne.bosselmann@am.shmh.de

Weißer Saal im Jenisch Haus, Foto SHMH/Sinje Hasheider
Weißer Saal im Jenisch Haus, Foto SHMH/Sinje Hasheider