Museum der Arbeit | 12.11.2021 Beginn: 17:30 - 19:00 Uhr

*ENTFÄLLT* Talkrunde: Klimaschutz, Energiewende, Erneuerbare Energie

Zukunft der Arbeit: Klimaschutz, Energiewende und erneuerbare Energie – wie verändert sich dadurch der Arbeitsplatz der Zukunft?

Noch gibt es sie – die gängigen Ausbildungen zum Elektoniker, Mechatroniker oder Studiengänge der Energietechnik und Umwelttechnik. Doch die Energiewende ist eingeleitet und in der Zukunft wird sich die Arbeitswelt verändern. Was es heute schon an Projekten gibt und wo die Reise hingehen kann besprechen ehemalige Auszubildende, Studierende, Unternehmensvertreter und das Cluster Erneuerbare Energien. Fragen sind erwünscht!

Schüler*innen aufgepasst!
Für die unter euch, die eine Teilnahmebestätigung für die Schule brauchen, stellen wir gern ein Teilnahmezertifikat aus. Nach der Anmeldung erhaltet ihr weitere Informationen.
 

Für alle Interessieren von 12 bis 99 Jahren. Vor Ort gibt es 30 Plätze, zudem wird die Veranstaltung gestreamt. Im Anschluss gibt es eine Kleinigkeit zu essen und zu trinken.

 

VORAUSSETZUNGEN ZUR TEILNAHME

  • 3G Corona-Regel - Geimpft, Genesen und Getestete
  • Antigen-Test, nicht älter als 24 Stunden
  • PCR-Test, nicht älter als 48 Stunden
  • medizinische Maske als Schutz

Nur Geimpfte, Genesene oder Getestete (3G) erhalten Zutritt zu den Räumen des Museums der Arbeit. Dies gilt ab einer Inzidenz von 35 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner. Antigen-Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein, PCR-Tests nicht älter als 48 Stunden.

Categories: Veranstaltungen