Altonaer Museum | 13.02.2022 Beginn: 15:00 - 16:00 Uhr

*Ausgebucht* Black History Month // Kurator*innenführung: "Perspektivenwechsel"

Zur Geschichte von Schwarzen Menschen in Film und Kino rund um Hamburg

Sonderführung durch die Ausstellung „Close-up. Hamburger Film- und Kinogeschichten“ 

Seit Beginn der Kinogeschichte erscheinen Schwarze Menschen auf der Leinwand.  Sie treten als anonyme Statist*innen im Kolonialfilmen, Hauptdarsteller*innen in Nachkriegsdramen „made in Hamburg“ oder kreative Regisseur*innen im wiedervereinten Deutschland auf. Hamburg ist dabei immer wieder Drehort oder Produktionsstätte. In der Führung lernen Sie die Biografien einiger Akteur*innen u.a. Marie Nejar, Elfriede Fiegert und Theodor Michael kennen. Wie wurden sie dargestellt und stellten sich selbst da? Was berichten sie vom Filmemachen?  Welche Kämpfe führen und führte sie?

Referentin: Tanja Aminata Bah (360°-Referentin am Altonaer Museum)

Die Teilnahme ist auf 15 Personen begrenzt, wir bitten um Reservierung. 
Die Führung findet im Rahmen des 2G-Plus-Modells statt. 

/////

Jedes Jahr im Februar feiern wir den Black History Month. In diesem Monat wollen wir die Aufmerksamkeit auf die Geschichten, Kulturen und Errungenschaften Schwarzer Menschen lenken, um dann dieses Wissen mit ins ganze restliche Jahr zu tragen.

Im Rahmen unserer Sonderausstellung „Close-up. Hamburger Film- und Kinogeschichten“ und in Kooperation mit dem Programm „360° - Fonds für Kulturen der neuen Stadtgesellschaft“, wollen wir 2022 die Geschichten Schwarzer Menschen vor und hinter der Kamera würdigen, ob als Statist*innen, Hauptdarsteller*innen oder Regiseur*innen. Gleichzeitig wollen wir den Blick für  Bildsprache, Koloniale Kontinuitäten und Repräsentationen schärfen.

Gefördert im Programm 360° - Fonds für Kulturen der neuen Stadtgesellschaft der Kulturstiftung des Bundes.

Foto: Filmstill aus "Majubs Reise" (Eva Knopf)

 

Die Veranstaltung ist inzwischen ausgebucht. Wegen der hohen Nachfrage wird sie am 26.02.2022 um 11.30 Uhr wiederholt. 

Categories: Veranstaltungen