Wir verwenden Cookies um die Seiten auf der Basis unseres berechtigten Interesses für Sie funktional und sicher zu gestalten und in anonymisierter Form Daten über die Nutzung unserer Seiten zu erhalten. Bitte finden Sie ausführliche Informationen darüber, welche Daten, zu welchem Zweck, wie lange etc. erhoben und verarbeitet werden in unserer Datenschutzerklärung. Dort finden Sie auch Hinweise darauf, wie Sie den Einsatz von Cookies verhindern können. - Mehr Erfahren - Verstanden
Altonaer Museum | 22.09.2019 Beginn: 14 - 16 Uhr

Tasawwuf - Musik und Rezitationsgesang der Sufis

Das „Hamburg Tasavvuf Musiki Korosu“ Ensemble spielt und singt unter der Leitung von Turan Vurgun

Eine der bedeutsamsten Formen kultischer muslimischer Musik ist die Sufi-Musik. Sie hat ihren Ursprung im Iran und breitete sich von dort in die Türkei und auf den indischen  Subkontinent aus. Am bekanntesten sind die Zeremonien der singenden, rhythmisch tanzenden Derwische des Mevlevi-Ordens in der Türkei. Die Sufis können jedoch auch in der Öffentlichkeit religiöse Gesänge zur Unterhaltung und Erbauung der Hörer darbieten.

Kosten: 12€ für das Konzert inkl. Museumseintritt

Eine Einführung in die Ausstellung findet an diesem Tag um 11 Uhr statt.
Dauer: etwa 30 Minuten


Foto: Hamburg Tasavvuf Musiki Korosu, Copyright Ensemble

Categories: Default Category