Stellenangebote der Stiftung Historische Museen Hamburg

Auf dieser Seite finden Sie die aktuellen Stellenangebote der Stiftung Historische Museen Hamburg und ihrer Häuser. Die Angebote werden fortlaufend aktualisiert. 

Studentische Hilfkraft in der Sammlung des Altonaer Museums

Die Stiftung Historische Museen Hamburg, Stiftung des öffentlichen Rechts, ist eine der größten stadt- und regionalgeschichtlichen musealen Einrichtungen Europas. Mit den in der Stiftung verbundenen Museen an sieben Standorten repräsentiert die Stiftung die Geschichte Hamburgs und seines Umlandes vom Hafenarbeiter bis zum Großbürgertum einschließlich der nationalen und europäischen Bezüge.

Als eines der drei Haupthäuser der Stiftung präsentiert das Altonaer Museum die Geschichte und Kulturgeschichte der ehemals selbständigen Stadt Altona mit ihren Bezügen zu Hamburg und zum norddeutschen Raum. Das Museum will insbesondere Kinder & Familien ansprechen und strebt eine diversitätssensible Öffnung der Institution an.

Für das Altonaer Museum mitsamt seiner Außenstellen suchen wir für den Bereich der Sammlung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine


Studentische Hilfskraft (m/w/d)
bis zu 20 Wochenstunden (nicht am Wochenende)
zunächst befristet für ein Jahr


Zu Ihren wesentlichen Aufgaben gehören:

  • Bewegen, Pflegen und Verpacken von kulturhistorischen Objekten unterschiedlichster Art (in Zusammenarbeit der Sammlungsverwaltung)

  • Digitale Inventarisierung von Sammlungsobjekten (die Erfassung erfolgt mit Digicult.web), Anfertigen von Objektfotografien

Dafür besitzen Sie folgendes Profil:

  • aktuelle Immatrikulation an einer Hochschule in Geschichte, in Kulturwissenschaften oder in einem verwandten Fachgebiet

  • sehr gute Kenntnisse in allen gängigen MS Office-Programmen; von Vorteil sind Erfahrungen in der Arbeit mit Datenbanken und im Umgang mit Sammlungsobjekten

  • großes Interesse an der Arbeit mit kulturhistorischen Objekten, insbesondere solchen mit Bezug zur Kulturgeschichte des Hamburger Westens und Norddeutschlands sowie zur Geschichte des Bezirks Altona

  • hohes Maß an Sorgfältigkeit, organisatorisches Geschick, Team- und Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft sowie Selbständigkeit


Die Vergütung dieser Position erfolgt mit einem Stundenlohn von derzeit 10,44 EUR.


Die Stiftung Historische Museen Hamburg begrüßt Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter, Nationalitäten und von People of Colour sowie von Bewerber/innen mit Flucht- oder familiärer Migrationsgeschichte. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung vorrangig berücksichtigt (§ 2 SGB IX).


Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung bis zum 31.12.2021 per E-Mail (1 PDF-Dokument mit max. 5 GB) an:
bewerbung@orga.shmh.de

Für Fragen zur Stelle wenden Sie sich gerne per Mail an Herrn Burkhard Jodat: burkhard.jodat@am.shmh.de


Die Ausschreibung zum Download als PDF.

Praktikum im Archiv des Altonaer Museums

Im Archiv des Altonaer Museums werden Fotografien, Grafiken, Schriftgut und Postkarten verwahrt und für Interessierte zugänglich gemacht, siehe Altonaer Museum Archiv. Um umfassende Recherchen zu ermöglichen, dokumentieren und verschlagworten wir die Sammlungsobjekte in unserer Datenbank.

Mögliche Tätigkeiten während des Praktikums:

  • Erschließen eines Teilbestandes zu einem bestimmten Themenbereich bzw. zu einer Person, einer Familie, einem Künstler oder einem Betrieb mit der Museumsdatenbank DigiCultWeb
  • Scannen von Archivbeständen und Einbindung der Scans in die Datenbank
  • Transkription von Texten in Sütterlin- und Kurrentschrift
  • Konservatorisch fachgerechtes Verpacken und Lagern von Museumsgut

Mindestdauer des Praktikums:

4 Wochen, bei längeren Zeiträumen ist das Praktikum auch in Teilzeit möglich.

Nächstmöglicher Praktikumsbeginn ist der 19.04.2022 oder später. Der Zeitraum kann individuell vereinbart werden.

Fragen und Bewerbungen an:

Birgit Staack (Archiv)
Tel. 040-428135-2157
Birgit.Staack@am.shmh.de

Praktikum in der Bibliothek des Altonaer Museums

Die Bibliothek des Altonaer Museums befindet sich im 1. Stock des Museums, nur wenige Minuten vom Altonaer Bahnhof entfernt und ist öffentlich zugänglich. Sie sammelt und erschließt Fachliteratur aus den Bereichen der Kunst- und Kulturwissenschaften, der Stadt- und Regionalgeschichte Norddeutschlands, der Volkskunde, der Volkskunst und des Kunsthandwerks sowie der Segelschifffahrt und Fischerei. Die Präsenzbibliothek orientiert sich inhaltlich an der Sammlung und den Themen der Ausstellungen des Altonaer Museums. Der Medienbestand umfasst ca. 80.000 Bände und wird im PICA/CBS System katalogisiert und im BELUGA und GVK nachgewiesen.

Praktikum für Studierende im Praxissemester

Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte bei der Bibliotheksleiterin Frau Britta Niebuhr unter der Telefonnummer: 428135-1486 (Mo - Fr, 10 - 16 Uhr).

Stiftung Historische Museen Hamburg
Altonaer Museum
Museumstr. 23
22765 Hamburg
Tel. +49 40 428135-1486
britta.niebuhr@am.shmh.de

Datenschutz und Umgang mit Bewerbungsdaten

In unseren Datenschutzbestimmungen finden Sie detaillierte Informationen zum Umgang mit Bewerber*innendaten.