Museum für Hamburgische Geschichte | 28.08.2022 Beginn: 21:00 Uhr, Einlass: 20:00 Uhr

Sommernachtskino: Moral

Im wunderschönen, denkmalgeschützen Innenhof des Museums für Hamburgische Geschichte präsentieren das METROPOLIS Kino, das B-Movie und das 3001 Kino an 10 Abenden Stummfilmkonzerte. Alle Stummfilme werden live begleitet.

Der Innenhof ist überdacht, freie Sitzplatzwahl, für Rollstuhlfahrer*innen steht ein Fahrstuhl bereit.

Das B-Movie präsentiert

MORAL

D 1928, Willi Wolff,  81 min.

„Moral ist, wenn man trotzdem lacht“, gilt hier für Ninon (Ellen Richter), ein glamouröser Revuestar. Sie verstößt gegen die Moral ehrenwerter Herren, alle Mitglieder in einem Sittlichkeitsverein, die es heimlich damit nicht so ernst nehmen … Ninon führt sie an der Nase herum und ertappt sie „in flagranti“, wie sie für einen erhofften Flirt ihre Moral verraten. Und natürlich hat Ellen Richter in dieser spritzigen Komödie die Lacher auf ihrer Seite.

Musikalische Begleitung: Sabine Zimmer, Pianistin, spezialisiert auf improvisierende Stummfilm-Vertonungen

______


Foto: Kinemathek Hamburg

Mobile Filmvorführung: Filmprojektion Mondt
Gastronomie: Bistro und Bar Bastion

Categories: Veranstaltungen