Altonaer Museum | 05.07.2021 - 31.07.2021 Beginn: 10:00 - 17:00 Uhr

Sommerferienworkshop: Die Kunst der afrikanischen Kalligraphie und Symbole

Die Workshops bauen aufeinander auf und sind in vier Module gegliedert. Sie finden während der Sommerferien für diejenigen, die nicht wegfahren wollen oder können, statt.

Modul I Fotoworkshop 05.07 – 09.07.2021

Grundlagenkurs zur Fotographie, Ausflüge in die Natur. Bearbeitung der aufgenommenen
Bilder, erlernen wie man bearbeitete Bilder erkennt.

Modul II Schreibwerkstatt Nr. 1, 12.07. – 16.7.2021

Einführung in die afrikanischen Kalligraphie und Symbole, Input zum Kontinent, Recherche eurer eigenen Ideen zum Input.

Modul III Schreibwerkstatt Nr. 2, 19.7. – 23.7.2021

Vertiefung eurer Erkenntnisse, interviewen eurer Eltern, nach euren Ideen designt ihr
selbst, erstellt eure eigenen Kalligraphie durch zeichnen, schreiben, sprayen oder Erstellung einer Kollage.

Modul IV Präsentationsworkshop, 26.07. – 30.07.2021

Erlenen wie die Ergebnisse der Öffentlichkeit präsentiert werden und die Ausstellung am
31.07.2021 stattfinden kann.

Ausstellung am Samstag, 31. Juli 2021

Eure Erfahrungen bzw. die Dokumentationen werden der Öffentlichkeit durch eure Fotos, Texte und Zeichnungen gezeigt. Dazu werdet ihr eure Freunde, Familien und interessierte Besucher feierlich einladen.

Die Ausstellung wird 14 Tage im Altonaer Musuem sein, im Anschluss wird sie in deiner Schule ausgestellt sein. Am Ende nimmst du dein Werk als Andenken an deine tolle Zeit mit nach Hause. Du bist neugierig geworden!? Melde dich an, wir freuen uns über deine Teilnahme!

  • Fahrtkosten werden von uns übernommen
  • Wir stellen Essen und sämtliche Materialkosten
  • Betreuer*innen zur Begleitung sind willkommen

In Kooperation mit ARCA, dem afrikanischen Bildungszentrum und der Otto-Hahn-Schule