Museum der Arbeit | 20.10.2021 Beginn: 18:00 - 19:00 Uhr

Ringvorlesung Mobilität

Talk zu Zukunft der Arbeit: Ringvorlesung Mobilität

Urbane Mobilität im Wandel - Welche Mobilitätslösungen gibt es? Und was bedeutet das städtebaulich für eine Stadt wie Hamburg? 


Vortragende sind:

  • Tony Schröter, Dipl. Ingenieur für Stadtplanung bei der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen, spezialisiert auf das Thema Nahmobilität/ Mobilität in Quartieren
    Thema: Löst die Digitalisierung die Verkehrsprobleme der Zukunft?
  • Prof. Dr.-Ing. Tankred Müller HAW Hamburg, Lehrgebiete Elektrotechnik/Elektrische Antriebstechnik Koordinator der Studienrichtung Digital Engineering and Mobility
    Thema: Klimaziele und Mobilität – eine Chance für Hamburg“
    Der Verkehrssektor ist eine der größten Quellen der Treibhausgasemissionen in Deutschland. Prof. Tankred Müller gibt einen einordnenden Überblick über die aktuelle Lage mit besonderem Augenmerk auf die Metropolregion Hamburg. Anschließend zeigt er auf, wie spannende, moderne, nachhaltige und kostengünstige Mobilitätslösungen aussehen können.

Im Anschluss gibt es eine Kleinigkeit zu essen und zu trinken.


Fakten im Überblick:

  • Datum:  Mittwoch, 20. Oktober 2021
  • Uhrzeit: 18:00 - 19:00 Uhr
  • Ort: Im Torhaus am Museum der Arbeit
  • Zielgruppe: ab 12 bis 99 Jahren
  • Anzahl Teilnehmenden: 30
  • Mindestteilnehmende zum Zustandekommen: 20
  • Kosten: kostenfrei, Anmeldung notwendig
  • Anmeldung hier 
  • Livestream über Facebook: https://www.facebook.com/YoungTalentsHamburg/


Voraussetzungen zur Teilnahme: 

  • 3G Corona-Regel - Geimpft, Genesen und Getestete
  • Antigen-Test, nicht älter als 24 Stunden
  • PCR-Test, nicht älter als 48 Stunden
  • medizinische Maske als Schutz 



Schüler*innen aufgepasst!

Für die unter euch, die eine Teilnahmebestätigung für die Schule brauchen, stellen wir gern ein Teilnahmezertifikat aus. Nach der Anmeldung erhaltet ihr weitere Informationen.