Wir verwenden Cookies um die Seiten auf der Basis unseres berechtigten Interesses für Sie funktional und sicher zu gestalten und in anonymisierter Form Daten über die Nutzung unserer Seiten zu erhalten. Bitte finden Sie ausführliche Informationen darüber, welche Daten, zu welchem Zweck, wie lange etc. erhoben und verarbeitet werden in unserer Datenschutzerklärung. Dort finden Sie auch Hinweise darauf, wie Sie den Einsatz von Cookies verhindern können. - Mehr Erfahren - Verstanden
Altonaer Museum | 01.06.2019 Beginn: 10:30 - 12:00 Uhr

Polnisches BuchBrunch: "Harry Potter und das große Bäääm!"

Anlässlich des internationalen Kindertags am 1. Juni lädt WIR e.V. zu einer kurzen Theateraufführung "Harry Potter und das große Bäääm!" ein.

Es wird magisch, es wird lustig, es wird polnisch – einfach unaussprechlich toll!

Harry, Hermineund Ginny stehen wieder vor einer wichtige Aufgabe: Hogwarts Feuerwerkmeister Hofdrache Hokus-Pokus musste wegen Silbenallergie absagen – die Feierlichkeiten zum 1702983434536789sten  Jubiläum der Zauberschule sind in Gefahr. Die totlangweilige Muggelkunde wird auf einmal zu einer abenteuerlichen Stunde der Magie….

Die Schülerinnen und Schüler des Kurses „Polski.Klasse!“ an der Theodor Haubach-Schule in Altona zeigen ein experimentelles Theaterprojekt und helfen sich dabei mit selbsterfundenen Zaubersprüchen und gesungenen Zungenbrechern.

Kommt vorbei, ihr Lehrlinge!

Lasst euch von der Theatermagie verzaubern!


“Polnisches BuchBrunch“ ist ein regelmäßiges Treffen, bei dem polnische Kinderliteratur gelesen wird. Es findet am ersten Samstag im Monat in der Brunchzeit von 10.30 bis 12 Uhr statt und wird von WIR zur Förderung der deutsch-polnischen Zweisprachigkeit Hamburg e.V. organisiert.

Categories: Default Category