Wir verwenden Cookies um die Seiten auf der Basis unseres berechtigten Interesses für Sie funktional und sicher zu gestalten und in anonymisierter Form Daten über die Nutzung unserer Seiten zu erhalten. Bitte finden Sie ausführliche Informationen darüber, welche Daten, zu welchem Zweck, wie lange etc. erhoben und verarbeitet werden in unserer Datenschutzerklärung. Dort finden Sie auch Hinweise darauf, wie Sie den Einsatz von Cookies verhindern können. - Mehr Erfahren - Verstanden
Museum der Arbeit | 04.11.2019 Beginn: 19:00

Podiumsdiskussion „Kann man die Nacht zum Tag machen?“

Mario Bäumer, Projektleiter der Ausstellung, im Gespräch mit dem Astrophysiker Prof. Dr. Marcus Brüggen, dem Soziologen Prof. Dr. Wolfgang Menz und dem Psychologen Mathias Kammerer. Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Universität Hamburg