Wir verwenden Cookies um die Seiten auf der Basis unseres berechtigten Interesses für Sie funktional und sicher zu gestalten und in anonymisierter Form Daten über die Nutzung unserer Seiten zu erhalten. Bitte finden Sie ausführliche Informationen darüber, welche Daten, zu welchem Zweck, wie lange etc. erhoben und verarbeitet werden in unserer Datenschutzerklärung. Dort finden Sie auch Hinweise darauf, wie Sie den Einsatz von Cookies verhindern können. - Mehr Erfahren - Verstanden
Altonaer Museum | 16.01.2020 Beginn: 19 Uhr

Peter Rühmkorf / Arno Schmidt: Der Briefwechsel

Lesung mit Joachim Kersten und Bernd Rauschenbach

»Dank für die Zusendung Ihrer Zeitung, das ist der einzige Trost in der heutigen ›Großen Zeit‹, daß es noch Männer gibt wie Sie!« So bedankte sich der bewunderte Arno Schmidt beim jungen Peter Rühmkorf für die Zusendung der Zeitschrift »Studentenkurier«. Als Redakteur dort betreute Rühmkorf Schmidts Beiträge, wie auch später in »konkret«. Schmidt ermutigte Rühmkorf und erkannte in ihm früh einen literarischen Mitstreiter.

Joachim Kersten und Bernd Rauschenbach aus dem Vorstand der Arno Schmidt Stiftung lesen aus dem Briefwechsel der beiden Autoren.


Foto: Peter Rühmkorf, Selbst III_88, Manuskript, 1987-1988, Foto DLA Marbach
Categories: Default Category