Museum für Hamburgische Geschichte | 17.10.2021 Beginn: 16:00 Uhr

Tanzperformance mit Wilma Vesseur

Die Performerin Wilma Vesseur, in der zerbrechlichen Gegenwart, tanzt Scherben und Bruchelemente, die die Zeit auch gleich wieder erlöscht. Besucher*innen der Ausstellung nehmen Teil am Momentanen, weil sie kommen und gehen, bleiben oder wieder zurückkommen. Sie fragmentieren und rhythmisieren die Zeit.

 

Die Performance wird zwischen 16:00 und 18:00 Uhr stattfinden. 

Categories: Veranstaltungen