Museum der Arbeit | 29.08.2022 Beginn: 19:00 Uhr

Migration und Arbeit. Lesung, Panel und Party mit kohero – Magazin für interkulturellen Zusammenhalt

Anlässlich der neuen Ausgabe von kohero zum Thema Migration und Arbeitsmarkt laden wir ganz herzlich zu einer Lesung mit Panel und Party ins Museum der Arbeit ein. Im Mittelpunkt stehen die Perspektiven der Menschen, die es betrifft.

Welche Erfahrungen machen Menschen mit Flucht- und Migrationserfahrung auf dem deutschen Arbeitsmarkt? Wie gestaltet sich die Jobsuche? Wie hat sich das Narrativ um Zuwanderung und Arbeit aufgrund des akuten Personalmangels verändert? Welche Rassismuserfahrungen machen geflüchtete und migrierte Menschen im Arbeitsalltag – insbesondere Frauen, die von intersektionaler Diskriminierung betroffen sind? Darum geht es im neuen Heft.

Doch es gibt noch viele Fragen, die offen geblieben sind. Nach einer kurzen Vorstellung der neuen Ausgabe wird Sahar Reza aus ihrem Artikel lesen, in dem sie über ihre Diskriminierungserfahrungen bei der Jobsuche geschrieben hat. Anschließend ist Zeit für Diskussion und Fragen. 

An diesem Abend feiern wir außerdem das fünfjährige Jubiläum von kohero und den Abschluss unseres Festivals OPEN - Festival der offenen Räume in Hamburger Museen. Für Snacks, Getränke und Musik ist gesorgt!

Kommt vorbei, feiert mit uns und nehmt eine druckfrische Printausgabe mit!

Categories: Veranstaltungen