Altonaer Museum | 30.09.2022 Beginn: 10 Uhr

Lesefest Seiteneinsteiger für Schulklassen zur Ausstellung „Von Hier nach Dort“

Die Wikinger kommen! Viele hundert Jahre lang verbreitete dieser Ruf Angst und Schrecken. Doch die Nordmänner waren nicht nur gefürchtete Krieger und tollkühne Seefahrer, sondern auch wagemutige Entdecker. Zu den größten unter diesen großen Seefahrern zählen Erik der Rote und sein Sohn Leif. Doch stimmt es, was die alten Sagas erzählen? Ist Leif Eriksson tatsächlich bis nach Amerika vorgedrungen – 500 Jahre vor Kolumbus? Wie hat er das geschafft? Ohne Kompass und noch dazu in einem offenen Boot?

Die Autorin Maja Nielsen begibt sich auf die Spuren der berühmten Wikinger. Und gemeinsam mit dem Weltumsegler Burghard Pieske nimmt sie uns mit auf große Fahrt in einem Drachenboot!

„Von hier nach dort: Unterwegs mit Kompass und Navi“, so lautet der Titel der neuen Ausstellung, die es ab dem 12. Oktober 2022 im Altonaer Museum zu bestaunen gibt.

Wo bin ich? Wo ist mein Ziel? Wie komme ich zum Ziel? Und wie beschreibe ich den Weg dorthin? Diese Fragen zu stellen und zu beantworten, bedeutet zu Navigieren! Die Ausstellung „VON HIER NACH DORT!“ ermöglicht ein Eintauchen in wissenswerte und überraschende Fakten rund um die Themen Orientierung und Navigation. An vielen Mitmachstationen können Techniken ausprobiert werden, die dabei helfen, sicher zum Ziel zu finden. Dazu gibt es historische Objekte zu bestaunen und spannende Geschichten zu hören.

Die Klassen, die zur Lesung kommen, erhalten alle Freikarten zum Besuch der kommenden Ausstellung!

 

Alter/Klassenstufe: empfohlen für 4. und 5. Klassen