Wir verwenden Cookies um die Seiten auf der Basis unseres berechtigten Interesses für Sie funktional und sicher zu gestalten und in anonymisierter Form Daten über die Nutzung unserer Seiten zu erhalten. Bitte finden Sie ausführliche Informationen darüber, welche Daten, zu welchem Zweck, wie lange etc. erhoben und verarbeitet werden in unserer Datenschutzerklärung. Dort finden Sie auch Hinweise darauf, wie Sie den Einsatz von Cookies verhindern können. - Mehr Erfahren - Verstanden
Jenisch Haus | 05.05.2019 Beginn: 19 Uhr

Kosmos Bach - Sommerliche Serenade 2019

Festival für Kammermusik im Weißen Saal des Jenisch Hauses

Kammermusikfreunde können sich auch in diesem Jahr wieder auf die „Sommerliche Serenade“ mit dem Hamburger Ensemble Obligat im Jenisch Haus freuen. An mehreren Wochenende von Mai bis September laden die Musiker zu Konzertabenden in den Weißen Saal der einstigen Senatorenvilla ein.

Das Ensemble Obligat Hamburg konzertiert seit seiner Gründung im Jahre 1995 vielfach und international erfolgreich in kammermusikalisch umfassender Besetzung mit Bläsern, Streichern, Harfe, Cembalo und Klavier in z. T. einzigartigen, höchst reizvollen und farbenreichen Besetzungen bei namhaften Veranstaltungsreihen und renommierten Festivals. Zahlreiche Rundfunk- und CD-Einspielungen dokumentieren das Schaffen der engagierten Musiker. Die MusikerInnen des Ensembles sind SolistInnen renommierter Orchester und ProfessorInnen der Hochschule für Musik und Theater Hamburg.

Künstlerische Leitung: Prof. Imme-Jeanne Klett

Weitere Informationen unter www.ensemble-obligat.de

Kosmos Bach

Samstag, 4. Mai 2019, 19 Uhr
Sonntag, 5. Mai 2019, 19 Uhr

Sonaten, Suiten, Präludien und Fugen für Flöte, Violoncello und Cembalo von Johann Sebastian Bach, Carl Philipp Emanuel Bach, Wilhelm Friedemann Bach, Johann Christian Bach und Johann Christoph Friedrich Bach

Mitglieder des Ensemble Obligat Hamburg
Imme-Jeanne Klett, Flöte
Charles-Antoine Duflot, Violoncello
Anke Dennert, Cembalo

Weitere Termine

Flautissimo

Samstag, 22. Juni 2019, 19 Uhr
Sonntag, 23. Juni 2019, 19 Uhr

Ein Feuerwerk der Flötenkunst mit Werken
von W. A. Mozart, F. Mendelssohn,
L. Delibes, S. Prokofiev, P. Tchaikovsky u.a.

Imme-Jeanne Klett, Nele Lamersdorf, Andrea Mairhofer, Daniel Tomann, Henrik Wiese, Flöten

Fürstliches

Samstag, 10. August 2019, 19 Uhr
Sonntag, 11. August 2019, 19 Uhr

Werke für Baryton, Viola und Violoncello von Joseph Haydn, Carl Friedrich Abel, Franz Xaver Hammer u.a.

Simone Eckert, Baryton, Viola da Gamba
Bettina Uhrig, Barockvioline, Barockviola
Sven Holger Philippsen, Barockvioloncello

Wasserspiele

Samstag, 7. September 2019, 19 Uhr
Sonntag, 8. September 2019, 19 Uhr

Werke für Flöte, Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass und Klavier von Franz Schubert, Erwin Schulhoff und Wolfgang Amadeus Mozart

Mitglieder des Ensemble Obligat Hamburg
Danae Dörken, Klavier
Imme-Jeanne Klett, Flöte
Anette Behr-König, Violine
Boris Faust, Viola
Charles-Antoine Duflot, Violoncello
Hiroyuki Yamazaki, Kontrabass

Categories: Default Category