Sieb, Messing, Deutschland, 19. Jh., SHMH – Altonaer Museum Inv.-Nr. AB06902, Foto: Michaela Hegenbarth

Das Sieb

Eigentlich ist ein Sieb eine Schüssel mit ganz vielen kleinen Löchern. Das ist sehr praktisch, wenn wir etwas waschen möchten, Salat zum Beispiel oder Erdbeeren. Oder wir verwenden es, wenn wir Nudeln abgießen. Heute sind Siebe häufig aus Plastik oder Edelstahl. Dieses Sieb ist aus Messing. Die Löcher darin sind kunstvoll angeordnet, so dass daraus ein schönes Muster entsteht. 

Bild