Eierbecher, Porzellan, um 1830, SHMH – Altonaer Museum Inv.-Nr. 1918-66,1-4, Foto: Michaela Hegenbarth

Die Eierbecher

Eierbecher, Zuckerzange, Kaffeetasse, Brotkasten, Suppentopf, Käseglocke, Pizzablech, Teekanne, Kuchengabel, Salatschüssel, Wasserglas… Allein durch die Namen, die Dinge haben, wissen wir oft schon, wozu sie da sind oder was wir damit machen können. Wir können aber natürlich selbst entscheiden, ob wir einen Tee nicht doch lieber aus einer Kaffeetasse oder einem Wasserglas trinken möchten. Oder vielleicht ja sogar auch aus einem Eierbecher…

Bild