Foto: unbekannt, o.A., Quelle: Landesbetrieb für Geoinformation und Vermessung, Lizenz: govdata 2.0

Die hier abgebildete Köhlbrandbrücke wurde 1974 eingeweiht und verbindet die Elbinsel Wilhelmsburg mit der Bundesautobahn 7. Sie ist eine der bekanntesten Schrägseilbrücken Deutschlands. Zugleich ist sie eine der wichtigsten Verkehrsachsen über die Süderelbe. Aktuelle Planungen sehen einen Abriss der Brücke und einen Neubau der Querung vor, an der sich der Bund beteiligen wird.

Dieses Foto stammt aus der Bilddatenbank von efoto Hamburg