Salzstreuer, Porzellan, Kunststoff, Deutschland, zw. 1964 und 1979, SHMH – Altonaer Museum Inv.-Nr. 2010-333,109, Foto: Michaela Hegenbarth, © Goebel Porzellan GmbH 

Der Salzstreuer

Dieser Salzstreuer hat die Form eines Fliegenpilzes. Deshalb steht er nicht dort, wo Fliegenpilze sonst normalerweise stehen, im Wald oder auf der Wiese… Stattdessen war er vielleicht einmal auf einem Esstisch oder in einem Küchenschrank zu finden. Wie wohl die anderen Dinge aussahen, mit denen der Tisch gedeckt war? Vielleicht gab es ja auch Marmeladentöpfchen in der Form eines Schweinchens. Wer weiß? 

Bild