Grafik von Hans Förster (Ausschnitt), Gouache auf Karton,1902 - 1906, SHMH – Altonaer Museum Inv.-Nr. AB10311, Foto: Michaela Hegenbarth

Der Käfer

Dieser Käfer ist ein Hirschkäfer. Der Künstler Hans Förster hat ihn hier mit tiefschwarzer Farbe auf Karton gemalt. Wenn wir im Wald einen Hirschkäfer finden, können wir sehen, dass er in vielen unterschiedlichen Schwarz-, aber auch Brauntönen schimmert. Es gibt dunklere und etwas hellere, aber alle haben natürlich das Geweih am Kopf. Vielleicht kannst du dir schon denken, wieso der Hirschkäfer so heißt?

Bild