„Hans Heinrich Blume im Alter von 8 Jahren“ (Ausschnitt), Gemälde von Hugo Frigge, Öl auf Leinwand, Hamburg, 1922, SHMH – Museum für Hamburgische Geschichte Inv.-Nr. 1964,11

Die Orangen

Dieses Bild heißt „Hans Heinrich Blume im Alter von acht Jahren“. Es ist beinahe 100 Jahre alt. Der Junge auf dem Bild hält ein vergoldetes Silbertablett mit Orangen in den Händen und trägt ein Kostüm aus kostbaren Stoffen. Orangen waren in Deutschland damals sehr selten und darum auch sehr teuer. Die Kleidung des Jungen, die Orangen und das Tablett sind sehr wertvoll. Ganz ohne Worte erzählt uns der Junge auf dem Bild also, dass er aus einer reichen Familie kommt.

Bild