Kette, Bernstein, Altes Land, um 1830, SHMH – Altonaer Museum Inv.-Nr. 1983-264, Foto: Michaela Hegenbarth

Die Kette

Weißt du, was Harz ist? Harz nennen wir die klebrige Flüssigkeit, die aus Hölzern austritt. Vielleicht hat Du das schon mal bei einem Tannenzapfen beobachtet, den du im Wald gefunden hast. Ein Bernstein ist eigentlich nichts anderes als uraltes, steinhart gewordenes Harz. Diese Kette besteht aus lauter kleinen Bernsteinen, also irgendwie aus uralten Harzkügelchen. Jedes einzelne hat einen ganz eigenen Farbton. Es gibt welche, die leuchten in einem strahlenden Orange, andere sind beinahe  etwas bräunlich. Das liegt daran, dass die Harze aus ganz unterschiedlichen Bäumen getropft sind. Und Jahrtausende später wurden sie dann zu Bernsteinen.

Bild