Zuckerzange, Silber, 1841, SHMH – Museum für Hamburgische Geschichte Inv.-Nr. 1944,25, Foto: Edith Müllauer

Die Zuckerzange

Mit einer Zuckerzange können wir ein Stück Würfelzucker oder einen Kandisklumpen aus einer Dose nehmen. Heute nehmen wir hierfür meistens einen Löffel, doch früher gehörte eine Zuckerzange auf jede elegant gedeckte Kaffeetafel. Oftmals waren sie reich verziert, mit Mustern aus Blättern und Blumen, so wie unsere Zuckerzange. Wer hat wohl vor vielen, vielen Jahren diese Zange genutzt und seinen oder ihren Tee damit versüßt?

Bild