Grammofon, Holz, Metall, Kunststoff, Textilfaser, Marke „CROWN“, um 1900, SHMH – Museum für Hamburgische Geschichte Inv.-Nr. 2018-670, Foto: Guntram Lukas

Das Grammofon

Siehst du die kleine Kurbel an der Seite des Grammofons? Wenn wir daran drehen, setzen wir ganz ohne Strom das Grammofon in Bewegung. Wenn wir auch noch eine alte Schallplatte finden und auflegen, dann könnten wir sogar Musik damit hören. Heute können wir Schallplatten mit Plattenspielern hören, die wir an eine Steckdose anschließen. Er funktioniert mit Strom, genauso wie ein Radio oder ein Computer. Ein Grammofon dagegen braucht keine Steckdose.

Bild