Millionenstadt

Durch die Einrichtung des Freihafens in den 1880er-Jahren erlebte die Hamburger Wirtschaft um die Jahrhundertwende einen starken Aufschwung. Die Stadt wuchs rasant. Neben Berlin wurde sie zur zweitgrößten Industriestadt Deutschlands. 1911 überschritt ihre Einwohnerzahl die Millionengrenze.

Bild