Taufkleid, Seide, Leinen, 1732, SHMH – Museum für Hamburgische Geschichte Inv.-Nr. 1949,13a, Foto: Michaela Hegenbarth

Das Taufkleid

Die Taufe ist ein besonderer Tag. Mit diesem Ereignis werden Menschen in die Glaubensgemeinschaft der Christen aufgenommen. Manche werden schon als kleines Baby getauft, andere erst als Erwachsene. Meistens sind Taufkleider für Kinder weiß. Oft werden sie in der Familie immer weitergegeben. Es kann vorkommen, dass der Opa, die Tochter vom Opa und der Enkel vom Opa alle in demselben Kleid getauft worden sind. Dieses Taufkleid ist eine Besonderheit, denn es ist aus einem edlen goldenen Stoff genäht.

Bild