Paketbeleg mit Zeichnung von Adolf Winter, Feder auf Papier, 1914, SHMH – Altonaer Museum Inv.-Nr. 2014-682, Foto: Michaela Hegenbarth

Der Paketbeleg mit Zeichnung

Manchmal können ein paar Bleistiftstriche etwas Normales in etwas ganz Besonderes verwandeln. Etwas, das uns erst gar nicht auffällt, wird dadurch zu einem kleinen Kunstwerk. Adolf Winter ist ein Künstler aus Hamburg. Einmal hat er einen jungen Mann auf die Rückseite eines Paketbelegs gezeichnet. Vielleicht ist ihm langweilig gewesen. Oder er hatte gerade kein anderes Stück Papier dabei. Oder er wollte durch diese Zeichnung eine verschlüsselte Botschaft weitergeben. Denn unter seine kleine Zeichnung hat er auch noch etwas geschrieben: „Das letzte Hemd“.

Bild