Foto: Egbert Kossack,  Datum unbekannt. Quelle: Landesbetrieb für Geoinformation und Vermesssung, Lizenz: govdata 2.0

Ein schönes langes Wochenende steht vielen in dieser Woche bevor. Zeit, sich ein wenig in der Natur in und um Hamburg umzusehen, z.B. im Wohldorfer Wald, dem ältesten Forstrevier Hamburgs. Heute sind rund 278 ha des insgesamt 364 ha großen Waldes Naturschutzgebiet und stehen nach den Flora-Fauna-Habitat Richtlinien und den EG-Vogelschutzrichtlinien unter Schutz. Momentan wird geprüft, ob ihm noch weitere Gebiete um die Hoisbütteler Landstraße zugeschlagen werden.  Für sie wurde eigentlich eine Bebauung vorgesehen, die nun aber aufgrund von Anwohnerklagen gestoppt wurde.

Dieses Foto stammt aus der Bilddatenbank von efoto Hamburg