Foto: Emil Puls, 1901. Quelle. Altonaer Museum/SHMH, Lizenz: CC BY-SA 4.0

Ein Schloss in Altona? Unser Foto der Woche zeigt das so genannte „Donners Schloss“. In den Jahren 1853-1855 baute Bernhard Donner, Inhaber des vom Vater gegründeten Unternehmens und Bankhauses „Conrad Hinrich Donner“, ein Landhaus auf einem Areal zwischen Elbchaussee und Elbe (Donners Park). Das von ihm als Schloss bezeichnete Landhaus wurde durch den Architekten Johann Heinrich Strack in den Jahren 1853 bis 1855 in gotischem Stil und Geschmack der Spätromantik gebaut.

Dieses Foto stammt aus der Bilddatenbank von efoto Hamburg