Wasserkanne, lackiertes Eisen, Holz, um 1940, SHMH – Museum für Hamburgische Geschichte Inv.-Nr. 2015- 3522, Foto: Guntram Lukas

Die Wasserkanne

Wenn wir beschreiben möchten, wie schwer etwas ist, dann wiegen wir es. Dann können wir zum Beispiel sagen, der Sack Kartoffeln wiegt fünf Kilogramm. Wenn wir beschreiben möchten, wie viel von etwas irgendwo hinein passt, dann sprechen wir von Litern. Deshalb sagen wir: In dieser Flasche ist ein Liter Apfelsaft. Bis vor ungefähr hundert Jahren war „Kanne“ auch ein anderes Wort für Liter. Es gibt Wasserkannen, Teekannen, Milchkannen, Kaffeekannen…

Bild