Sandförmchen, Kunststoff, um 1986, SHMH – Altonaer Museum Inv.-Nr. 1986- 427,10, Foto: Michaela Hegenbarth

Der Seestern

Wenn wir am Strand entlang gehen, können wir dort viele Dinge entdecken. Muscheln und Schneckenhäuser, urige Holzstücke, rund geschliffene Steine, Seetang und vieles mehr. Mit etwas Glück finden wir einen Seestern. Wenn nicht, ist es auch nicht schlimm, denn dann kannst du dir aus Sand einen eigenen Seestern formen.

Bild