Wir verwenden Cookies um die Seiten auf der Basis unseres berechtigten Interesses für Sie funktional und sicher zu gestalten und in anonymisierter Form Daten über die Nutzung unserer Seiten zu erhalten. Bitte finden Sie ausführliche Informationen darüber, welche Daten, zu welchem Zweck, wie lange etc. erhoben und verarbeitet werden in unserer Datenschutzerklärung. Dort finden Sie auch Hinweise darauf, wie Sie den Einsatz von Cookies verhindern können. - Mehr Erfahren - Verstanden
Museum für Hamburgische Geschichte | 18.07.2019 Beginn: 18:00 - 21:00 Uhr

Hamburg nach Fünf

St.  Pauli – Vorstadt, Hafenkiez, Vergnügungsmeile

Hamburgs populärster Kiez wurde über Jahrhunderte recht stiefmütterlich behandelt und entwickelte sich langsam und als Vorstadt, in die Betriebe wie der Schlachthof verlagert wurden, die man in der Stadt nicht gerne unterbringen wollte. Die Entwicklung zum Vergnügungsviertel vollzog sich dann rasant binnen der letzten drei Jahrzehnte des 19. Jahrhunderts. Aktuell steht St. Pauli wieder vor einschneidenden Veränderungen. Im Museum wie auch im Stadtteil wird dieser Abend Spuren fast aller Etappen dieser Entwicklungen nachgehen und vor Ort aufsuchen. Ein Lokalbesuch in einer unerwartet stillen Ecke des Stadtteils rundet den Abend ab.

Referent: Daniel Jahn

Eine Anmeldung und Buchung kann auch direkt über diesen Kalender vorgenommen werden:



Foto: Mediaserver Hamburg/Christian Spahrbier

Categories: Default Category