Museum für Hamburgische Geschichte | 20.02.2020 Beginn: 18:00 bis 21:00 Uhr

Hamburg nach 5: Hamburg, wie es im Buche steht

Hommagen an Hamburg, Erstaunen über unhaltbare Zustände, wohlwollende Beobachtungen oder satirische Skizzen des Alltagslebens an Elbe und Alster – Hamburg hat viele Literaten inspiriert und beheimatet. Die Führung an diesem Abend folgt Spuren Hamburger Schriftsteller sowie literarischen Zitaten über die Stadt durch das Museum für Hamburgische Geschichte.

Der Abend wird abgerundet durch eine Lesung bekannter und unbekannterer Szenen Hamburger und Hamburg-begeisterter Autoren bei einem Glas Wein.

Referent: Daniel Jahn

Bild: Emma Droege, Bleichenfleet in Hamburg, 1887, Aquarell, Foto SHMH, MHG.

Categories: Veranstaltungen