Altonaer Museum | Café „Schmidtchen im Museum“ | 07.05.2020 Beginn: 19:00

Erinnerungen an Peter Rühmkorf

Freunde und Weggefährten im Gespräch

Peter Rühmkorf, der die Öffentlichkeit nie scheute, hinterließ einen großen Kreis von Kollegen, Weggefährten und Freunden, die vielfach in sein Werk Einzug gehalten haben. Ins Gespräch kommen Menschen, die Peter Rühmkorf über viele Jahre begleiteten, neben Peggy Parnass unter anderem der Grafiker und Hausnachbar Albert Schindehütte. Sie erinnern sich an einen der bedeutendsten deutschsprachigen Lyriker und Essayisten, aber auch an den privaten Lyngi, wie er seit seiner Kindheit genannt wurde.

Moderation: Dr. Michaela Nowotnick

Zugang über das Café „Schmidtchen im Museum“

Schnittchen sind inbegriffen, Getränke werden individuell abgerechnet.

Anmeldung bitte per E-Mail an info@am.shmh.de


Diese Veranstaltung der Reihe „Schnittchen im Schmidtchen“ findet in Kooperation mit der Buchhandlung Christiansen statt.

Categories: Default Category