Museum der Arbeit | 25.05.2020 Beginn: 19:00

ENTFÄLLT: Eine Stadt wird bunt. Hamburg Graffiti History 1980–1999

Buchpräsentation und Gespräch "Eine Stadt wird bunt. Hamburg Graffiti History 19801999"

Mit Mirko Reisser alias DAIM, Oliver Nebel alias Davis One, Frank Petering (Backspin Magazin) und Andreas Timm alias Cario

In mehr als drei Jahren Recherche wurden über 30.000 Fotos, Skizzen, Dokumente und Zitate zur Hamburger Graffiti Geschichte zusammengetragen und ausgewertet. Die Sammlung des größtenteils unveröffentlichten Materials zeigt ein neues Stück Hamburger Stadtgeschichte. Das Buch zeigt einzigartige Fotostrecken, die das Lebensgefühl dieser Generation vermitteln. Wissenschaftliche Texte und Interviews mit den Akteuren der damaligen Zeit zeigen Graffiti als ein weitvernetztes subkulturelles Phänomen auf und geben so Auskunft über Praktiken der Aneignung des öffentlichen Stadtraums. Die vier Herausgeber sind selbst seit mehr als 30 Jahren in der Graffiti-Szene beheimatet und schaffen so einen authentischen Blick auf die Anfänge dieser Subkultur, aus der sich mittlerweile eine weltumspannende Kunstrichtung entwickelt hat.

Mehr Infos und der Aufruf zum Crowdfunding unter: https://einestadtwirdbunt.de/

Categories: Veranstaltungen