Wir verwenden Cookies um die Seiten auf der Basis unseres berechtigten Interesses für Sie funktional und sicher zu gestalten und in anonymisierter Form Daten über die Nutzung unserer Seiten zu erhalten. Bitte finden Sie ausführliche Informationen darüber, welche Daten, zu welchem Zweck, wie lange etc. erhoben und verarbeitet werden in unserer Datenschutzerklärung. Dort finden Sie auch Hinweise darauf, wie Sie den Einsatz von Cookies verhindern können. - Mehr Erfahren - Verstanden

efoto Hamburg

efoto Hamburg ist das größte gemeinsame Bildarchiv der Hansestadt. Zusammen mit Behörden, Museen, Archiven und Geschichtswerkstätten zeigen wir Hamburg in seiner kulturellen und historischen Vielfalt.

eFoto Hamburg ist das größte gemeinsame Bildarchiv der Hansestadt. Gemeinsam mit Behörden, Museen und Archiven wird eine ganz eigene Ansicht Hamburgs gezeigt und dazu beigetragen, dass Hamburg in seiner kulturellen und historischen Vielfalt sichtbar wird.

In unserer gemeinsamen Datenbank befinden sich derzeit mehr als 13 000 Fotografien, die dem Nutzer zugänglich gemacht werden sollen. Eine thematische Gliederung zeigt einen kleinen Querschnitt durch die großartigen Bestände unserer unterschiedlichen Partner und deckt bekannte, aber auch neue Hamburg-Themen ab.

Unsere Seite befindet sich im stetigen Aufbau, es lohnt sich also, immer mal wieder reinzuschauen und Neues zu entdecken!

Die beteiligten Institutionen:

Staatsarchiv Hamburg, Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg, Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung, Archäologisches Museum Hamburg, Hamburger Feuerwehr-Historiker e.V., Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung, Museum für Kunst und Gewerbe, Polizeimuseum Hamburg, St. Pauli-Archiv, Geschichtswerkstatt Ottensen, Geschichtswerkstatt Wilhelmsburg, Süderelbe-Archiv, stadtteilgeschichten.net, Stiftung Historische Museen Hamburg (seit Mai auch Herausgeber der App) mit Altonaer Museum, Museum der Arbeit sowie Museum für Hamburgische Geschichte, Alfred Erhardt Stiftung.

Kontakt

Bei Fragen zum Projekt sowie zu Beteiligungsmöglichkeiten für Inhaber privater und institutioneller Bildbestände wenden Sie sich bitte an:

Dr. Jenni Boie und Jacek Grzondziel
info@efoto-hamburg.de

Bild
Bild