Wir verwenden Cookies um die Seiten auf der Basis unseres berechtigten Interesses für Sie funktional und sicher zu gestalten und in anonymisierter Form Daten über die Nutzung unserer Seiten zu erhalten. Bitte finden Sie ausführliche Informationen darüber, welche Daten, zu welchem Zweck, wie lange etc. erhoben und verarbeitet werden in unserer Datenschutzerklärung. Dort finden Sie auch Hinweise darauf, wie Sie den Einsatz von Cookies verhindern können. - Mehr Erfahren - Verstanden
Bild

Internationales Symposium 2016Strategien für die Zukunft des neuen Deutschen Hafenmuseums

Im Rahmen eines zweitägigen, international besetzten Symposiums wurde die inhaltliche Ausrichtung und strategische Fragen mit ausgewiesenen Fachleuten aus Deutschland und anderen europäischen Ländern diskutiert. Das internationale Symposium „Strategien für die Zukunft des Deutschen Hafenmuseums“ mit ca. 80 Experten aus Museen, Forschung, Tourismus, Stadtentwicklung, Wirtschaft und Verwaltung stellt einen wichtiger Baustein für die inhaltliche und konzeptionelle Entwicklung des Museums dar.

Das Symposium fand am 20. und 21. Oktober 2016 im Museum für Hamburgische Geschichte statt. Über die Inhalte wurde in den sozialen Netzwerken unter #ZukunftDEHAM berichtet. Das Symposium wurde mittels Live-Stream übertragen.