Deutsches Hafenmuseum

Hamburg bekommt ein neues Museum, das Deutsche Hafenmuseum. Dieses wird als ein „Zwei-Standorte-Museum“ geplant. Ein Neubau soll im Stadtteil Grasbrook errichtet werden. Der zweite Standort ist unter einem neuen Namen in die neue Saison gestartet: Rund um den Schuppen 50A hat der Besucherbetrieb begonnen, wo sich bereits einige Jahre das Hafenmuseum Hamburg befand.

Öffnungszeiten

Montag 10 - 17 Uhr

Dienstag geschlossen

Mittwoch bis Freitag 10 - 17 Uhr

Samstag bis Sonntag 10 - 18 Uhr.

 

Projekt Deutsches
Hafenmuseum

Bild

Die Planung des Deutschen Hafenmuseums ist zurzeit eines der größten Museumsprojekte in Deutschland. 

PEKING
Logbuch

Bild

Die Viermastbark PEKING ist das erste sichtbare Großobjekt des Deutschen Hafenmuseums. 

Standort
Schuppen 50A

Bild

Im Schuppen 50A und auf dem Gelände ist die „hafengeschichtliche“ Sammlung mit mehr als 10.000 Objekten zu sehen.

Aktuelle Veranstaltungen

Flexibles Flimmern: Whisky Galore
22.09.2022 ab 16:00 Uhr
Deutsches Hafenmuseum

Flexibles Flimmern: Whisky Galore

An diesem Abend dreht sich alles um das flüssige Gold im Glas: Whisky. Im Mittelpunkt der Film...

Mehr erfahren
Segelmacher-Workshop
24.09.2022 - 25.09.2022 10:00-17:00 Uhr
Deutsches Hafenmuseum

Segelmacher-Workshop

Neben dem Erlernen der  Grundfertigkeiten, können sich Kursteilnehmende auch an aufwändigeren...

Mehr erfahren
Erntedankfest mit der Flussschifferkirche im Hafenmuseum
02.10.2022 15:00 Uhr
Deutsches Hafenmuseum

Erntedankfest mit der Flussschifferkirche im Hafenmuseum

Zum Ende der Erntezeit feiert die Flussschifferkirche im Deutschen Hafenmuseum den...

Mehr erfahren
Bild

Baustellenführungen auf der PEKING

Willkommen an Bord der frisch restaurierten Viermastbark. 

Angebote für Kinder und Familien

Sonntagskinder

Bild

Jeden Sonntag von 14 bis 17 Uhr können Kinder ab 6 Jahren den „Grundkurs Hafen“ belegen und  – mit viel Spaß – allerlei praktische Prüfungen bestehen.

Kindergeburtstage

Bild

Die jungen Geburtstagsgäste können das "Kleine Hafenpatent" ablegen oder in der Schiffbauwerkstatt ihr eigenes Schiff entwerfen.

Ferienprogramme

Bild
Bei den Dampf-Kids können Kinder und Jugendliche während der Ferien verschiedene dampfbetriebene Geräte spielerisch kennenlernen.

Freier Eintritt

Bild

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren haben an allen Standorten der SHMH freien Eintritt und können ungezwungen ihre Interessen entdecken.

Öffnungszeiten

Montag 10 - 17 Uhr
Dienstag geschlossen
Mittwoch bis Freitag 10 - 17 Uhr
Samstag bis Sonntag 10 - 18 Uhr

Feiertagsregelung

Am 1. Mai, Himmelfahrt, Pfingstsonntag, Tag der Deutschen Einheit und Tag der Reformation hat das Deutsche Hafenmuseum (im Aufbau) an den 50er Schuppen von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen

Weitergehende Informationen zu den Themen Barrierefreiheit und Orientierungsplan finden Sie hier.

Unsere Schutzmaßnahmen

finden Sie hier.


Eintrittspreise

6,50 €
für Einzelbesucher

4 € Gruppenrabatt
ab 10 Personen

4 € ermäßigt
Schüler und Berufsschüler ab 18 Jahren, Studenten bis 30 Jahre, Auszubildende, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger, FSJ, Schwerbehinderte, Inhaber der Hamburg CARD, Inhaber der NDR Kultur Karte

Freier Eintritt

Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren
Notwendige Begleitperson Schwerbehinderter, Hamburg City Pass, Pressevertreter, Dt. Museumsbundmitglieder, Mitglieder des Stiftungsrats und des Kuratoriums SHMH sowie die Mitarbeiter, Vorstände und Stiftungsratsmitglieder der staatlichen Museen, ICOM, BVGD, Vereinsmitglieder der Freundeskreise der SHMH, Mitglieder Verein für Hamburgische Geschichte, Mitglieder BBK, Mitglieder des Verbandes Deutscher Kunsthistoriker

Kontakt

Stiftung Historische Museen Hamburg
Deutsches Hafenmuseum (im Aufbau)
Kopfbau des Schuppens 50A
Australiastraße
20457 Hamburg

040 428 137 130

info@deham.shmh.de

Anfahrt

Detaillierte Informationen bezüglich der Anfahrt finden Sie hier .

Bild
Kulturpartner
Bild

Unterstützung

Freunde der Viermastbark PEKING e.V.

Bild

Der Verein „Freunde der Viermastbark PEKING e.V.“ bündelt das ehrenamtliche Interesse zur PEKING und unterstützt bei Instandhaltung und Durchführung eines lebendigen Besucherprogramms an Bord.

Hafenkultur e.V.

Hafenkultur e. V.

„Hafenkultur e.V. - Freunde des Hafenmuseums in Hamburg“ ist der gemeinnützige Förderverein des Hafenmuseums Hamburg.

Unser Service

Kaffeeklappe

Kaffeeklappe

In Hamburgs letzter historischer Kaffeeklappe kann man rustikal schmausen wie die Hafenarbeiter.

Maritime Circle Line

Maritime Circle Line

Das Museum an den 50er Schuppen erreichen Sie auch auf dem Wasserweg - und bekommen die Hafenrundfahrt gleich dazu!

Hafengeschichte

Bild
Bild