Jenisch Haus | 05.06.2022 Beginn: 15:00 Uhr

Ausstellungsrundgang mit Heidrun Kremser und Kurator Sebastian Lux

Rundgang durch die Ausstellung „Chiffren einer Stadt. Fotografien von Hans Meyer-Veden“ mit anschließendem Gespräch

Heidrun Kremser hat Hans Meyer-Veden (1931-2018) jahrelang auf seinen Reisen und seinen Fototouren begleitet. Im Gespräch mit dem Kurator Sebastian Lux werden die Fotografien von Meyer-Veden intensiv betrachtet und erläutert.

Jenisch Haus in Kooperation mit der Stiftung F.C. Gundlach

__________

Arnoldstraße, Foto: Hans-Meyer Veden, Rechte: Heidrun Kremser

Chiffren einer Stadt. Fotografien von Hans Meyer-Veden
Mit Interventionen des Fotografen Michael Meyborg, der mpz Filmgruppe und des Street-Art Künstlers TONA
Eine Ausstellung der Stiftung F.C. Gundlach

20.05.2022 bis 13.02.2023

Categories: Veranstaltungen