Altonaer Museum | 13.09.2020 Beginn: 11 - 18 Uhr

altonale - kurz und schmerzlos

Vom 10. bis zum 13. September 2020 kann man unter dem Motto „altonale kurz&schmerzlos“ Kunst und Kultur in Altona entdecken. Unter Berücksichtigung der derzeit geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen ist eine viertägige Kurzfassung des Kulturfestivals geplant. Dabei ist das Festival auch im Altonaer Museum zu Gast.


Programm:

  • 11 Uhr
    Literatur "Pembo – Halb und halb macht doppelt glücklich" 
    Lesung mit der Kinderbuchautorin Ayse Bosse
  • 11-12 Uhr
    Öffentliche Führung durch die Ausstellung "Fisch. Gemüse. Wertpapiere. Fide Struck fotografiert Hamburg 1930-33."
  • 11 Uhr
    Lichtbildervortrag zur Ausstellung "Fisch, Gemüse, Wertpapiere" im Zeise-Kino, Friedensallee 7-9, 22765 Hamburg
    Karten online oder an der Kinokasse
  • 13 Uhr / 13:45 Uhr
    Führung durch die Ausstellung "Fisch. Gemüse. Wertpapiere." im Altonaer Museum mit Thomas Struck
  • 16 Uhr
    Salon Podiumsdiskussion zum Thema VIELFALT mit u.a. Kübra Gümüsay, Birgit Müller, Stefanie von Berg, Ayhan Salar