Mit 100 Sachen durch die StadtEine Tour durch die Hansestadt Hamburg und die Sammlung der SHMH

An 100 Orten in der Stadt haben Sie die Möglichkeit, durch spannende Exponate der Stiftung Historischen Museen Hamburg mehr über Hamburgs Stadtgeschichte zu erfahren. Vom Störtebeker‐Schädel in der HafenCity über einen Schokoladen‐Automaten in Altona bis hin zur Galionsfigur an den Landungsbrücken: Lassen Sie sich mit den Objekten durch die Stadt führen und sehen sie Hamburg mit anderen Augen. Historische Fotografien und Grafiken aus den Sammlungen der Museen ergänzen die Geschichten und zeigen, wie sich unterschiedliche Orte der Stadt im Laufe der Zeit verändert haben.

Die Objekte geben einen breiten Einblick in die Sammlung der Stiftung Historische Museen Hamburg mit ihren Museen. 

 

100 Sachen - Reiherstiegwerft
100 Sachen - Salomonischer Tempel
100 Sachen - MS Bleichen
100 Sachen - Portrait von Caspar Voght
100 Sachen - Imperator-Modell
100 Sachen - Nusskorb
100 Sachen - Buchstücke des Lettners Hamburger Doms
100 Sachen - Gasse Krayenkamp
100 Sachen - Fabrikensemble der New-York Hamburger Gummiwaaren Compagnie
100 Sachen - Die Speicherstadt
100 Sachen - Brooksbrücke
100 Sachen - Leuchtbuchstaben des St. Pauli Theater
100 Sachen - Störtebeker-Schädel
100 Sachen - Bierkasten der Elbschloss-Brauerei
100 Sachen - Schiffsfund von Wittenbergen
100 Sachen - Modell Mönckebergstraße
100 Sachen - Kramer-Witwen-Wohnung
100 Sachen - Probiergeschirr
100 Sachen - Israelitischer Tempel in der Oberstraße
100 Sachen - Der neue Kran
100 Sachen - Walschulterblatt