Wir verwenden Cookies um die Seiten auf der Basis unseres berechtigten Interesses für Sie funktional und sicher zu gestalten und in anonymisierter Form Daten über die Nutzung unserer Seiten zu erhalten. Bitte finden Sie ausführliche Informationen darüber, welche Daten, zu welchem Zweck, wie lange etc. erhoben und verarbeitet werden in unserer Datenschutzerklärung. Dort finden Sie auch Hinweise darauf, wie Sie den Einsatz von Cookies verhindern können. - Mehr Erfahren - Verstanden
Museum für Hamburgische Geschichte | 25.03.2019 Beginn: 10 - 17 Uhr

100 Jahre Loki Schmidt - Exklusive Sonderpostfiliale

Anlässlich ihres 100. Geburtstages ehrt das Bundesfinanzministerium Loki Schmidt auf eine besondere Weise: Mit einer Sonderbriefmarke, die mit dem Konterfei der Hamburger Ehrenbürgerin versehen ist. Die Sonderbriefmarke ziert eine Schwarz-Weiß-Aufnahme Loki Schmidts aus den 1970er Jahren. Aufgedruckt sind ihr Name „Hannelore ‚Loki‘ Schmidt“ sowie ihre Lebensdaten "1919 bis 2010". Mit der Sonderbriefmarke würdigt das Bundesfinanzministerium die Verdienste Loki Schmidts im Bereich Naturschutz und Umweltbildung.

Am Montag, dem 25. März wird im Museum für Hamburgische Geschichte von 10 bis 17 Uhr eine Sonderpostfiliale der Deutschen Post AG eingerichtet, in der die Sondermarke exklusiv an diesem Tag auch in Verbindung mit dem Loki-Schmidt-Sonderstempel erhältlich ist.

Zusätzlich im Angebot hat die Post dort außerdem das Ersttagsblatt zur Briefmarkenausgabe, eine Sonderpostkarte, einen Sonderblock und eine Erinnerungsklappkarte mit einer Biografie von Loki Schmidt sowie rund 250 weitere Sonderbriefmarkenmotive.

Categories: Default Category