Wir verwenden Cookies um die Seiten auf der Basis unseres berechtigten Interesses für Sie funktional und sicher zu gestalten und in anonymisierter Form Daten über die Nutzung unserer Seiten zu erhalten. Bitte finden Sie ausführliche Informationen darüber, welche Daten, zu welchem Zweck, wie lange etc. erhoben und verarbeitet werden in unserer Datenschutzerklärung. Dort finden Sie auch Hinweise darauf, wie Sie den Einsatz von Cookies verhindern können. - Mehr Erfahren - Verstanden

Was uns alle verbindetDie Geschichte der Stadt, der Region und des Nordens

Die Stiftung Historische Museen Hamburg (SHMH) ist eine der größten stadt- und regionalgeschichtlichen musealen Einrichtungen Europas. Mit ihren Museen repräsentiert sie die Geschichte Hamburgs und seines Umlandes einschließlich der nationalen und europäischen Bezüge.

Ausstellungen

Architektur pur

Das bauliche Kulturerbe des dänischen Klassizismus in Hamburg dokumentiert die engen deutsch-dänischen Verbindungen in der Zeit um 1800.
Revolution! Revolution? Hamburg 1918-1919
25.04.2018 - 25.02.2019

Revolution! Revolution? Hamburg 1918-1919

Die Revolution von 1918/19 markiert eines der wichtigsten Ereignisse in der Geschichte Hamburgs. Sie steht nicht nur am Anfang der modernen...

Mehr erfahren
Out of office. Wenn Roboter und KI für uns arbeiten
07.11.2018 - 19.05.2019

Out of office. Wenn Roboter und KI für uns arbeiten

Was macht der Mensch, wenn Roboter und KI für uns arbeiten? Lassen wir die Arbeitswelt, wie wir sie kennen, für immer hinter uns – oder finden...

Mehr erfahren
Mein Name ist Hase. Redewendungen auf der Spur
11.11.2018 - 21.10.2019

Mein Name ist Hase. Redewendungen auf der Spur

Jeder von uns verwendet im Durchschnitt hundert Redewendungen am Tag: Sprichwörter, geflügelte Worte und Redensarten machen unsere Sprache...

Mehr erfahren
Lichtblicke - Fotografien von geflüchteten Jugendlichen
22.08.2018 - 04.02.2019

Lichtblicke - Fotografien von geflüchteten Jugendlichen

Eine Flucht und das Leben im Exil bedeuten für die meisten Menschen, vor einer völlig neuen Lebenssituation zu stehen. Oft lassen die...

Mehr erfahren

Storytelling seit 1863 - jetzt auch digital

1200 Jahre Stadtgeschichte auf einen Klick:

Unser Online-Magazin bietet spannende Dossiers, beliebte Hamburgensien, historische Bildstrecken und die schönsten Funde aus unseren Sammlungen. Das Museum für zu Hause und unterwegs, jederzeit und kostenlos.

Aus der Stiftung

Sammlung der SHMH

Bild

Ein Must-See für Einheimische und Touristen: Vom 10. Januar bis 18. Februar 2019 wird das Modell der Elbphilharmonie im Museum für Hamburgische Geschichte gezeigt.

Eintritt frei

Bild

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren haben in allen Häusern der SHMH freien Eintritt und können ihre Interessen entdecken.

Weihnachten

Bild

Schöne Bescherung: Sie suchen noch ein Weihnachtsgeschenk? Verschenken Sie doch mal Kultur! 7 Museen - 1 Jahr - 48 €

Foto der Woche

Foto: Erich Andres / SHMH, Museum für Hamburgische Geschichte
Foto: Erich Andres / SHMH, Museum für Hamburgische Geschichte
Man nannte ihn den „König der Tätowierer“: Christian Warlich (* 5. Januar 1891; † 27. Februar 1964) war einer der ersten, der das Tätowiergewerbe in Deutschland professionalisierte. Er richtet in seiner um 1919 eröffneten Gaststätte in der Kieler Straße 44 (heute Clemens-Schultz-Straße) einen abgetrennten Bereich fürs Tätowieren ein, baute einen Vertrieb für Tätowiermaterial auf und stand im Kontakt mit Hautkliniken. Über die Motivauswahl wurde aber ganz klassisch bei Bier und Schnaps beraten.

Hamburg Wissen