Wir verwenden Cookies um die Seiten auf der Basis unseres berechtigten Interesses für Sie funktional und sicher zu gestalten und in anonymisierter Form Daten über die Nutzung unserer Seiten zu erhalten. Bitte finden Sie ausführliche Informationen darüber, welche Daten, zu welchem Zweck, wie lange etc. erhoben und verarbeitet werden in unserer Datenschutzerklärung. Dort finden Sie auch Hinweise darauf, wie Sie den Einsatz von Cookies verhindern können. - Mehr Erfahren - Verstanden
Museum der Arbeit | 27.10.2019 Beginn: 10:00 - 18:00 Uhr

Besondersmarkt

Rund 80 Aussteller bieten auf 2 Etagen in der alten Gummiwaren Fabrik des Museums der Arbeit besondersschöne und besondersleckere Produkte an. Aus den Bereichen Design, Handmade und Craft Food und Drinks stehen dabei Produkte im Mittelpunkt. In außergewöhnlicher Atmosphäre finden hier Besucher individuelle, qualitativ hochwertige und frische Produkte.

Spannende Handmade-Labels, Manufakturen und Händler besonderer Waren sind dabei. Neben Hamburger Lokalmatadoren und beliebten Labels von anderswo gibt es auch zahlreiche Newcomer zu entdecken. Besondersleckeres gibt es von feinen Food-Manufakturen, Getränkespezialisten sowie Anbietern regionaler Leckereien, die zu Verkostung und Verkauf bereitstehen werden.

Draußen auf dem Museumshof bieten verschiedene Foodtrucks herzhafte und süße Snacks an. Drinnen gibt es Getränke unter anderen von Elbler mit Cider und Schorlen aus dem alten Land und Black Delight mit besten Kaffeespezilitäten.

Aussteller können sich hier bewerben: https://www.besonders-hamburg.com/bewerben/

Weitere Informationen zum Markt: https://www.besonders-hamburg.com

Categories: Default Category