Wir verwenden Cookies um die Seiten auf der Basis unseres berechtigten Interesses für Sie funktional und sicher zu gestalten und in anonymisierter Form Daten über die Nutzung unserer Seiten zu erhalten. Bitte finden Sie ausführliche Informationen darüber, welche Daten, zu welchem Zweck, wie lange etc. erhoben und verarbeitet werden in unserer Datenschutzerklärung. Dort finden Sie auch Hinweise darauf, wie Sie den Einsatz von Cookies verhindern können. - Mehr Erfahren - Verstanden
Museum für Hamburgische Geschichte | 06.10.2019 Beginn: 10:00 Uhr

70 Jahre Vorführung der Anlage des Modelleisenbahn Hamburg e.V.

Der Verein Modelleisenbahn Hamburg e.V. feiert Jubiläum! Seit 70 Jahren werden die Vorführungen der Anlage im 2. Obergeschoss des Museums für Hamburgische Geschichte vom Verein organisiert - und das wird gefeiert. 


Programm


Ausstellung im 2. OG:
Geschichte der Eisenbahnanlage im Museum

Es wird die Geschichte von den 70 Jahren Vorführungen im Museum gezeigt.
In den Vitrinen auf der Rückseite des Saales stellen wir Modelle aus,
die auf der Anlage fuhren und nicht mehr in Betrieb sind.
 
Sonderausstellung im 3. OG:
Entwicklung des Bahnverkehrs nach Hamburg

In einem Zeitstrahl, mit „rotem Faden“ zeigen wir die Entwicklung der Verbindung
Harburg – Hamburg mit der Eisenbahn, wobei wir auch
O-Busse, Straßenbahnen, U-Bahn und Fähren berücksichtigen werden.
Die Jugendlichen der Jugendgruppe stellen ihre selbstgebauten Module vor.

Am 5. und 6. Oktober werden darüber hinaus Vorträge über Hamburger Bahnhöfe im Hörsaal des Museums gehalten.

05.10.2019, 14:00 Uhr, Hans-Peter Neumann, Fahrgastverband PRO BAHN e.V.

Thema: " Wo braucht Hamburg einen Bahnhof"

Der Fahrgastverband PRO BAHN ist ein unabhängiger und gemeinnütziger Verbraucherverband im Verbraucherzentrale-Bundesverband und vertritt die Interessen der Fahrgäste des öffentlichen Fern- und Nahverkehrs.

06.10.2019, 14:00 Uhr, Alexander Montana, VCD-Nord, Verkehrsclub Deutschland e.V.

Thema: " Alternatives ÖPNV-Konzept 2035"

Der VCD arbeitet als gemeinnützige Organisation für eine umwelt- und sozialverträgliche, sichere und gesunde Mobilität. Die Vision ist, dass alle Menschen flexibel und angenehm zu Fuß, mit dem Rad, mit Bus, Bahn oder geteilten Fahrzeugen ans Fahrziel kommen. Das Ziel ist ein gut ausgebauter, kundenfreundlicher und solide finanzierter öffentlichen Verkehr.

Categories: Veranstaltungen